Nico Ballman

Pfarrer | Käsekuchenliebhaber | und irgendwie normaler als man denkt


TACH!

Mein Name ist Nico Ballmann, ich bin 87er Jahrgang und in Düren geboren. Nach einem Umzug während meiner Jugend habe ich, umgeben von Weinbergen, mein Abitur in einer „herrlischen“ kleinen Stadt namens Bad Neuenahr gemacht. Vielleicht entstand zu der Zeit schon die Idee irgendwann mal was mit Wein zu machen ;)

Nach dem Abitur zog es mich in die Ferne. Ich lebte ein Jahr auf den Philippinen und habe mich dort mit Englischunterricht für Koreaner (ja - Südkoreaner) durchgeschlagen. Wieder in Deutschland zurück, begann ich das Studium der Theologie an der Universität Mainz. Nach dem Vordiplom führte mein Weg  an die Universität Heidelberg, dann wieder zurück nach Mainz und mit einem Doppelstudium der Philosophie im Gepäck ging es zur Examensvorbereitung nach München.

Nach dem 1. Theologischen Examen wurde ins Vikariat nach Mönchengladbach-Rheydt geschickt. Nach dem Vikariat und 2. Theologischen Examen bin ich nun vertretungsweise in der Ev. Kirchengemeinde Bickendorf tätig.

Hobbys habe ich einige… Ich spiele gerne Gitarre, singe, spiele Theater und versacke gerne bei einem guten Glas Whisky in Irish Pubs.

Meine Partnerin und ich leben derzeit glücklich in Köln.